Bei 1-Komponenten-Klebstoffen (1K-Klebstoffen) wird der gebrauchsfertig verkaufte Klebstoff direkt in die Klebfuge gebracht. Der Klebstoff härtet dann durch Veränderung der Umgebungsbedingungen aus. Dies kann beispielsweise durch Temperaturerhöhung, Zutritt von Luftfeuchtigkeit, Ausschluss von Luftsauerstoff oder Kontakt mit der Substratoberfläche geschehen. Auch bei den chemisch härtenden 1-Komponentenklebstoffen sind chemische Reaktionen zwischen Harzmonomeren und Härter für den Aufbau des Polymers verantwortlich. Wir vertreiben Produkte von Beko und Soudal.
Druckansicht
Kundeninformationen
Sicher zahlen mit PayPal
PayPal-Logo “Sicher zahlen“
Warenkorb
Zuletzt gekauft
Wortwolke
Besucher seit 02.01.2006
Besucher insgesamt 278069
Besucher heute 3
jetzt online 1
Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sowie Markennamen sind Eigentum Ihrer rechtmässigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung